Deutsch Englisch Spanisch Italienisch
Sprache: 
 

 

 

 

Hureyre Kam ist in der Türkei geboren.

 

Er studierte in Berlin Philosophie und Islamwissenschaften und promovierte 2017 an der Goethe Universität Frankfurt zu dem Thema Das Böse als Gottesbeweis. Die Theodizee Al-Maturidis im Lichte seiner Epistemologie, Kosmologie und Ontologie.

 

Außerhalb der Akademie ist Hureyre Kam Komponist, Dichter und Photograph. Er schrieb das Libretto für das Christlich-Muslimische Oratorium Und er Sprach... welches in Dezember 2015 in Leverkusen uraufgeführt wurde. Darüber hinaus komponiert er orientalische Flamenco Musik.

 

Seine Photographien sind in zahlreichen Ausstellungen gezeigt worden.

 

 

Letzte Ausstellungen

 

 

2019      Turkuaz. Land, Leben, Leute. Solo Ausstellung im Internationalen Theater Frankfurt,

               Frankfurt am Main.

 

2018      Sareban - Eine Reise in den Iran. Gruppenausstellung in der Goethe-Universität,

               Frankfurt am Main.    

 

2018      PAINTED PHOTOGRAPH. Solo Ausstellung in der PRESENCE Kulturlounge,

               Frankfurt am Main.